Zur Optimierung der Plastifizierung eines spezifischen Polymers (oder eine kleine Gruppe von Polymeren) ist es möglich, eine Drei-Zonen-Schnecke zu entwickeln, durch das Kompressionsverhältnis, die Länge der drei Zonen, die Radius auf beiden Seiten des Steges und anderen Konstruktionsdetails neu zu bestimmen.

Schnecken mit einem zu niedrigen Kompressionsverhältnis haben das Risiko von ungeschmolzene Partikel in dem Produkt. Wenn das Kompressionverhältnis  zu hoch ist, kann es Degradierung von der Schmelze in der Kompressionszone  auslösen und das Produkt wird Schwarze Flecken, schlechtere mechanische Eigenschaften und andere Defekte aufzeigen und dadurch zu mehr Ausschuss führen.

Standard-Schnecken die mit der Spritzguβ Machine geliefert werden oder Standard Ersatzteile  sind meistens Schnecken mit ein standard Kompressionsverhältnise und oft nicht in der Lage alle Polymere, zu verarbeiten.

Wenn Sie kein 3-Stufen MAXI MELT Schnecke kaufen möchten, Können wir ihnen alternativ die Möglichkeit bieten um ein Spezial Profil gewidmet Ihre Plastifizierungs wunschen zu entwerfen

Der Schneckenprofil Entwurf wird folgende Aspekte enthalten:

  1.  die Länge der drei Bereiche (Zuführung, Kompression und Dosierung)
  2. die Höhe des Steges in der Zuführungszone und Dosierung
  3. der Radius auf beiden Seiten des Steges.
  4. die Steg Steigung.
  5. die Stegbreite
  6. Schneckenmaterial Empfehlung
  7. Oberflächenbehandlung

entwurfEin neuer Schneckenentwurf hat eine bessere und effizientere Plastifizierung des Polymers oder einer Gruppe von Polymeren als eine Standard Universalschnecke!

Zum Beispiel kann eine Schnecke mit einem hohen Kompressionsverhältnis oft das Problem von ungeschmolzenes halbkristallinen Polymermaterialien lösen, ist aber nicht geeignet zum Plastifizieren eines amorphen Materials, wo es leicht zu einer Überhitzung kommt und daher Streifen und Anhaftung verursacht.

Im Gegensatz dazu ist ein niedrige Kompressionsverhältnis  nur geeignet für die Verarbeitung von amorphen Polymeren oder temperaturempfindlichen Materialien und nicht geeignet für Verarbeitung von halbkristallinen Polymeren. In diesen Fällen stellen wir eine schlechte Mischung und schlechte mechanische Eigenschaften fest und Schwierigkeiten um die Produkttoleranzen  unter Kontrolle zu halten.

Die Firma MAXI MELT hat eine langjährige Erfahrung in Optimierung und Entwurf von neue Geometrien die die Effizienz Ihrer Produktionsprozessen erhöht.