Seit vielen Jahren ist MAXI MELT in der Lage maßgeschneiderte Schneckenprofile zu liefern, die den spezifischen Bedürfnissen der zu verarbeiteten Materialien Recht tun und die die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden verbessern.

Die Schnecke im Allgemeinen und mit Spritzguss auch die Rϋckstromsperre sind die wichtigsten und kritischen Komponenten beim Plastifizierprozess. Ihre Leistung bestimmt einen reproduzierbaren Prozess und vor allem ein perfektes Produkt.

Die Schneckengeometrie bestimmt in erster Linie:

  • Produktivität
  • Mechanische Eigenschaften des Kunststoffs
  • Energieverbrauch
  • Ausschussrate
  • Verbrauch Masterbatch
  • Oberflächengüte

Dank der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Schneckenprofilen,  kontinuierlicher Forschung und technologischer Innovation kann MAXI MELT IHR PARTNER sein bei der Optimierung von Ihren Plastifizierungskomponenten.

Wir helfen Ihrem Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

WARUM BRAUCHEN SIE EIN BESONDERES SCHNECKENPROFIL?

schneckenprofilAlle Polymere sind hervorragende Wärmeisolatoren. Das Schmelzen des Granulats erfordert Zeit, die im Widerspruch zu den Produktivitätsansprüchen eines modernen Plastifizierungsverfahrens steht. Aus diesem Grund werden die meisten Plastifizierschnecken mit hohen Kompressionsverhältnissen hergestellt um neben der Erhitzung durch die Heizbänder extra Reibung zu erzeugen, um zo den Schmelzprozess zu beschleunigen.

Wenn das Kompressionsverhältnis zu hoch ist, kann Degradierung von der Kunststoff in der Kompressionszone auftreten wodurch die Qualität des Endproduktes beeinträchtigt wird, beispielsweise mit schwarzen Flecken, verminderten mechanischen Werten und visuellem Aussehen, was offensichtlich zu mehr Ausschuss führt.

Wenn das Kompressionsverhältnis zu niedrig ist, gibt es eine reale Gefahr für ungeschmolzene Partikel in der Mischzone  (Metering) was verantwortlich ist das die Schnecke keine homogene Schmelze liefert.

Dadurch ist es nicht einfach eine Plastifizierschnecke mit einer Geometrie für alle Polymere zu entwickelen. Machinenhersteller liefern meistens eine Standard-Universalschnecke mit einer neuen Maschine oder als Ersatz. Diese sogenannte Universalschnecke hat in seiner Anwendung viele Einschränkungen. Es ist meistens ausgelegt für Standardkunststoffe und unterstützt meistens nicht die delikate Komplexe Polymere mit den heikelsten Prozessen. Da MAXI MELT das Wissen über Prozesse hat können wir Ihnen für alle Ihre Produktionsprozesse Plastifizierschnecken anbieten.