Die 3-Stufen-Schnecke ist eine einzelgängige Schnecke für das Spritzgießen basierend auf dem MAXI MELT Prinzip (variable Steigung und konischer Kern) und zwei dynamischen Mischern an der Vorderseite: der Erste ist ein Barrieremischer und der Zweite ein Igelmischer. Die Kombination der beiden Mischer erhöht die Schubspannungen und macht den Plastifizierungsprozess schneller und effektiver. In vielen Fällen wird es die Menge des Masterbatchverbrauchs reduzieren. Die 3-Stufenschnecke ist nicht für alle Polymere geeignet und der verstärkter Einsatz wird vor allem im Verpackungssektor benötigt.

Die 3-Phasen Schneckengeometrie enthält zwei dynamische Mischer für spezifische Anwendungen:

BARRIERE MISCHER

Dieser Mischer hat eine Länge vom 3 bis 4x des Schneckendurchmessers und ist grundsätzlich ein Barriereentwurf. Zwei Kanäle (oder mehrere Varianten 2-4), die durch einen Steg getrennt sind und wodurch das geschmolzene Polymer getrennt wird. In dem ersten Kanal, der die feste Masse enthält() nimmt das Volumen ab während das Granulat stromabwärts entlang der Schnecke transportiert wird, während der zweite Kanal, der die Schmelze enthält, sein Volumen erhöht, um mehr geschmolzenes Material aufzunehmen.

IGEL MISCHER

3 stufenDer zweite Igelmischer, stromabwärts nach dem Barriere Mischer, ist versehen mit einigen Reihen von Zähnen (in der Regel 3 bis 6) die die Homogenität der Schmelze erhöhen.

Die Schnecke wurde entworfen  um die Plastizierzeit beim Spritzgießen zu reduzieren. Die Hauptanwendung  ist in der Verpackungsbranche. Die Schnecke zeigt eine bessere Homogenisierung der Schmelze im Vergleich zu Schnecken mit einem herkömmlichen Profil und verringert daher den Masterbatchverbrauch.

Die Mischer von der 3-Stufen Schnecke erhöhen die Reibung zur Beschleunigung des Schmelzprozesses. Die Schnecke ist daher nicht geignet für die Plastifizierung der Polymere wie POM oder überhitzungsempfindliche Polymere wie  PC, PMMA, PVC.

Die Firma MAXI MELT hat die Technologie 3-Phasen-Profilschnecken zu entwickeln um ihre Plastifiziereinheiten Prozesse zu optimieren. Je nach der Art des Polymers und dem Spritzteil bieten wir die optimale Lösung.